24.07.2014

Leckeres mit Cantadou #1 - Häppchen [Rezept]

Hallöchen liebe Leserinnen und Leser, Esswütige und Rezeptliebhaber ;-) ... 


Da ich über das Portal Trend ausgewählt wurde Cantadou zu testen, habe ich einiges ausprobiert und möchte Euch nun nach und nach, die Ergebnisse und Rezepte meiner Testerei und Ideen präsentieren. Durch die ganze Testerei bin ich zur Richtigen Cantadou-Liebhaberin geworden und auch die verschiedenen Geschmacksrichtungen, die es mittlerweile auf dem Markt gibt und ich noch nicht kannte, versprechen nicht zu wenig. 

Bei diesem Post geht es nun um Häppchen aller Art. Bei Häppchen sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt und man kann so einige an Nahrungsmitteln gebrauchen. Ideal für ein Fest, sprich eine Party oder sonstige Veranstaltungen. 


Für die Häppchen habe ich von Cantadou das Salade & apéritif - Knoblauch und Kräuter verwendet. 

Einfache Toast-Türmchen



Dazu braucht Ihr nichts anderes, als Toastbrot und Zahnstocher. 
Falls Ihr das Toastbrot etwas krosser möchtet, könnt ihr dies auch noch für ca. 3-5 Minuten bei 150° in den Backofen stecken. 


Gleich grosse Quadrate schneiden, Cantadou Salade + apéritif dazwischen legen und mit Zahnstocher befestigen. 

Tomaten-Cantadou-Häppchen



Zum Toastbrot und den Zahnstochern braucht Ihr hier noch Tomaten dazu. Eine gute Alternative wären auch Cherry-, oder Datteltomaten, wo man eventuell auch das Brot weglassen könnte. 


Tomaten vierteln, wie das Toast mit Salade + apéritif belegen und mit einem Zahnstocher fixieren. 

Gurken-Cantadou-Häppchen


Hier habe ich Essiggurken verwendet, die mit dem Knoblauch und den Kräutern ideal harmonieren. Normale Gemüsegurken, wie auch anderes Gemüse wären ebenso eine gute Kombi. Bei Bedarf ebenso mit Zahnstocher fixieren. 

Mein Fazit

Diese Cantadou-Minis sind super. Vor allem zum Zubereiten von Häppchen eine riesen Entlastung, denn das schmieren fällt weg. Somit spart man einiges an Zeit. Dieses Produkt ist eines meiner Favoriten. Der milde Knoblauchgeschmack mit den Kräutern kombiniert finde ich lecker. Ein Geschmackserlebnis. Dieses Produkt ist vor allem vielseitig einsetzbar und die Variationen sind beinahe grenzenlos. Wer Salade + Apéritiv noch nicht kennt, sollte die auf jeden Fall mal ausprobieren. 

Für ca. SFr. 2.95 (Migros / Coop)



Kommentare:

  1. Die Häppchen sehen gut aus. Cantadou kenne ich nicht. Ist das Frischkäse?
    (Vielen Dank übrigens für die gute Bewertung meines Blogs.)
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke..

      Da bist Du genau richtig, - Cantadou ist ein Frischkäse, wie z.B. Bresso.. :-)
      Allerdings finde ich Cantadou etwas sahniger im Geschmack, als den von Bresso, oder Kaufland.

      Übrigens, sehr gerne die Bewertung, werde gerne wieder bei Dir reinschauen, denn da findet man so einiges Interessantes! :-)

      Liebe Grüsse

      Ramona

      Löschen
  2. hmm, solche schnittchen sind wirklich immer etwas leckeres ;)
    allerliebste Grüße
    deine Limi ♥
    von BUNTGEFLUESTER

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du völlig recht und so sind die ja schnell gemacht! :-)

      Liebe Grüsse

      Ramona

      Löschen

Teile mir Deine Meinung mit ...