14.05.2015

Pink Box (Schweiz) vom April

Hallo Ihr Lieben

Pünktlich ist auf Ende April die Pink Box wieder angekommen und es war nix dabei, wo ich sagen konnte "kann ich nicht brauchen" ... Toll! :-) 




 Gilette Venus Embrace Snap Rasierer - SFr. 15.80 pro Stück

Gesehen hab ich den Neuen schon und auch davon gehört. Das Format war mir Anfangs etwas suspekt und unsympathisch, doch nach einer Weile überdenken, macht die platzsparende Ausführung durchaus Sinn. Für mich als Gilette-Benutzerin ein wilkommenes Produkt. 




Colgate Max White One Optic Zahnpasta - 75ml für SFr. 5.90

Zugegeben habe ich vor ca. einem Jahr nach jahrelangem Gebrauch von Colgate, zu Elmex gewechselt. Diese neue Colgate soll die erste Zahnpasta mit klinisch bewiesenen Aufhellern sein und sollen die Zähne unmittelbar nach einer Anwendung weisser Aussehen lassen. 

Neutrogena Norwegische Formel Visibly Renew Bodymilk - 400ml für SFr. 11.90

Diese Bodymilk mit Collagen stimulierenden Mineralien, soll der Haut helfen Ihre Elastizität zurückzuerlangen., - und das in nur 10 Tagen. Vom sanften unaufdringlichen Duft und von der feuchtigkeitsspendenden Wirkung her finde ich die Creme echt nicht schlecht. Ein weiteres Plus ist, dass die Creme sich sehr gut, wie auch leicht verteilen lässt und auch recht ergiebig ist. 




Nivea Diamond Volume Shampoo - 250ml für SFr. 3.50

Das Diamond Volume Shampoo beinhaltet feinste Diamantpartikel und flüssiges Keratin, welche normalem und feinem Haar umwerfenden Diamantglanz, wie auch federleichtes Volumen schenken. Ich find die kleinen Grössen praktisch für die Ferien, von daher gut für die Sammlung der Minis. 




Manhattan Powder Rouge - 5g für SFr. 6.90

Wie könnte es anders sein, dass mein absoluter Boxenliebling vom April der Powder Rouge ist. :-) Der Rouge hat einen leichten Farbton und sieht auch auf der Haut nicht übertrieben aus. Das Powder Rouge hat eine samtige Textur. Absolut empfehlenswert auch für hellere Hauttöne. Mit dabei war noch ein Produktmuster des ölfreien Endless Perfection Make-up's von Manhattan, welches ein ebenmässiges Finish verspricht, wie auch dass das Powder Rouge in Kombination perfekt zur Geltung kommt. 




Irgendwie muss ich dem recht geben. Als ich das Rouge das erste mal auf einem anderen Make-up aufgetragen hatte, kam es irgendwie nicht richtig zur Geltung. Nachdem ich dann das Make-up von Manhattan ausprobierte, schien der Farbton des Rouges irgendwie ganz anders, viel intensiver. Welch Hexerei.. Das Make-up finde ich aber auch gut, trotz dass es etwas "schwerer" ist, doch so sind die meisten von Manhattan. 

Das war's nun von meiner April Box. :-D Ich finde die Box echt gelungen. Was hattet Ihr diesen Monat in Eurer Box? 
Was gefiel Euch und was nicht? 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Teile mir Deine Meinung mit ...