11.06.2015

Yankee Candle-Haul #3 vom April

Hallo liebe Leserinnen und Leser

Kerzensuchti hat es wieder getan! :-)

Ja! Ich hab mir wieder einen Karton voller toller Kerzen vor die Haustüre liefern lassen, nachdem alle aus dem letzten Haul niedergebrannt waren. Ich kann einfach nicht ohne Duftkerzen, egal ob im Büro, Schlafzimmer oder in der Küche. Da verzichte ich lieber auf Andere Dinge, - als auf meine geliebten Kerzen.. 




Bitte schaut nicht zu genau, denn die Bildqualität ist wieder mal grauenvoll, aber die Lichtverhältnisse waren sehr bescheiden. Dazu muss so langsam endlich ne neue Kamera her, - schwanke aber seit Monaten zwischen Nikon, meiner bisher bevorzugten Marke und Canon. Könnte dauern... 




Die Ausbeute war wieder mal breit gefächert, aber die grossen Kerzen sind für mich ein Muss! Diesmal habe ich mich bei den Grossen, mehrheitlich für die fruchtige Variante entschieden, wie Ihr sehen könnt. 

Fangen wir gleich vorab mit "meinem" Flop, - man könnte es auch Fehlkauf nennen, an. Citrus Tango ist echt nicht meins und habe mir darunter weit mehr vorgestellt. Die Kerze riecht zwar nach Zitrus wenn man daran riecht, - während dem Brennen wiederum gibt Sie einen bitteren Duft ab, - mehr kann man bzw. ich nicht herausriechen. 

Bei Sweet Apple erkennt man sofort den unverkennbaren Apfelduft, - nicht mit einer Säure,  sondern mit einer Süsse. Die Kerze ist an meinem Arbeitsplatz stationiert und versprüht dort Ihren leckeren, aber dennoch milden Duft. Bin schon auf das Fazit meines Chefs gespannt... :-D 

Eine meiner Favoriten von diesem Haul ist die Waikiki Melon. Ich kann dazu nur "göttlich" sagen. Die Kerze duftet intensiv nach Melone und füllt den Raum mit dem wunderbaren Duft aus. Empfehlenswert!  




Fresh Cut Roses habe ich ebenso in der grossen Grösse bestellt. Die Kerze hat allerdings 2 Dochte und ich finde Sie brennt runter wie Zunder, - oder wie man das nennt. Auch bei dieser Duftrichtung ist der Duft sehr intensiv und unverkennbar nach Rosen. Steht im Büro Zuhause und riecht man noch im Wohnzimmer, - das sagt ja schon alles! Für Rosenduft-Liebhaber/innen absolut zu empfehlen. 




Ich finde diese 2er Kerzen-Sets einfach toll, obschon die Kerzen etwas kleiner sind. Ich bestelle die meist für's Büro und diesmal habe ich, wie letztes Mal wieder ein Schnäppchen gelandet. Snow in Love ist ein frischer unaufdringlicher Duft, mit einer ganz kleinen Prise Zimt und einem unbeschreiblichen Irgendetwas. 

Bei Red Apple Wreath rieche ich deutlich Nelken und dazu etwas Apfel heraus. Diese Kerze riecht auch recht intensiv und eher nicht für's Büro. Alles in allem aber eine stimmige Duftnote. 




Eine Candle in klein. Wie süss, dachte ich mir. Loves me, loves me not ist ein extrem intensiver Duft. Da ist das drin, was drauf steht, bzw. abgebildet ist. Die Kerze riecht deutlich nach Gänseblümchen. Sehr blumige Sache. 




Zuguter letzt, noch 3 Tarts die ich genommen habe um die Düfte mal abzuchecken. :-) 

Absolut empfehlenswert finde ich Beach Holiday. Erinnert mich irgendwie an Ferien und Meer. Dieser Duft hat irgendwie eine leicht blumige aber sehr frische Note. Black Coconut riecht, wie es der Name schon sagt nach Kokosnuss, jedoch im Hintergrund. Im Vordergrund ist ein frischer, zu Kokos passender Duft herauszuriechen. Empfohlen wurde mir Soft Blanket und das zurecht. Ich kann den tollen Duft kaum beschreiben, aber ich liebe Ihn auf jeden Fall. Einfach frisch, mit ganz wenig Vanille drin. 


Das war nun meine Auswahl, vom 3. YC-Haul. Hier findet Ihr Yankee Candle falls Ihr nun auch noch etwas schmöckern möchtet.

Wie findet Ihr die Auswahl diesmal? 













Kommentare:

  1. Da hast Du aber tolle Düfte gefunden!

    Ich liebe Yankee Candle auch so sehr!!

    Toller Bericht!!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kerzen muss man doch einfach lieben! ;-) Danke Dir! Schönen Feierabend an Dich! :-D

      Löschen

Teile mir Deine Meinung mit ...