27.02.2017

Physicians Formula MINERAL GLOW PEARLS Bronzer [Review]

Hallo,

Ihr wisst ja ich bin Blushs und Bronzer verfallen, denn ich kann mir diese auch vom ganz einfachen Alltagsmakeup seit langem nicht mehr wegdenken. So ein klein wenig Farbe macht jeden fahlen Teint knackig. ;-) Ich zeige Euch heute den "Mineral glow Pearls" Bronzer von der Marke Physicians Formula, welchen Ihr auf meinem Instagram-Account auch schon sehen konntet.

 

 Die Linie Mineral Glow Pearls von Physicians Formula® weist kleine Perlen mit Extrakten und antioxidantischen Eigenschaften auf. Diese beschützen die Haut vor freien Radikalen, die für Hautschäden verantwortlich sind
Mein Fazit

Von Aussen betrachtet, sieht der Bronzer wunderschön aus. Die Verpackung ist meiner Meinung nach hochwertig und robust, - habe aber auch schon andere Meinungen gehört. Bei meinen Produkten klappert aber nichts und die Verpackung macht keine Probleme. Der Bronzer beinhaltet einen Spiegel, wie auch einen Pinselapplikator. Letzterer ist ein nettes Goodie für den Notfall unterwegs, aber sonst, Zuhause greife ich lieber zum normalen Pinsel.


Der Bronzer an und für sich selber ist natürlich auch eine Augenweide. Er sieht so "glowig" aus, - denn er glänzt wirklich sehr gut sichtbar. Irgendwie erinnert mich der Bronzer an Perlen. Nachdem ich es übers Herz brachte den Bronzer zum ersten Mal mit dem Pinsel zu berühren, ist der Glow dann direkt verschwunden, da er oberflächlich angebracht war.


Der Bronzer hat aber trotzdem eine recht gute Pigmentierung. Ich bin beim ersten mal gleich reingerasselt und habe etwas zu intensiv geglänzt. Ich finde solchen Glanz toll, jedoch zu viel scheint dann recht nach "Speckschwarte", wie es Dieter Bohlen nennt. :-D Tagsüber also etwas vorsichtiger mit dem Bronzer umgehen, ausser man mag es tagsüber auch etwas mehr. Beim Make-up für die Party, darf der Bronzer aber ruhig so intensiv sein, wie er auch ist.


Falls Ihr auf der Suche nach einem Bronzer mit Mega-Glow seid, schaut Euch diesen also ruhig mal an. 


*PR-SAMPLE


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Teile mir Deine Meinung mit ...