12.12.2017

Aufgebraucht im November [Empties 2017]

Phu, jetzt geht es rasant und das Jahr ist schon zu Ende! Fühlt es sich für Dich auch so an? Anfangs Jahr nehme ich mir ja immer vor, viel aufzubrauchen, doch habe ich wirklich so viel aufgebraucht wie ich es eigentlich vor hatte? Definitiv Nein! Denn ich bin, im Gegensatz zu anderen einfach zu langsam im Aufbrauchen und das hat sich auch im November wieder mal gezeigt. Unschwer zu erkennen oder?  


Bee Natural - Granatapfel Lippenpflegestift

Diese Pflegestifte von Bee Natural benutze ich schon lange. Nun habe ich endlich einen aufgebraucht und der Bestand konnte minimiert werden, denn in der kalten Jahreszeit brauche ich zwingend Lippenpflege. Der Duft ist sehr natürlich, mit einem Hauch von Frucht. Die Pflege ist reichhaltig und meine Lippen sind jeweils innert Kürze wieder gepflegt und nicht mehr spröde. Preislich hier in der Schweiz (leider) eher im höheren Niveau, dafür erhält man aber auch eine gute Lippenpflege! 


L'Occitane Fleurs des Cerises Bad- & Duschgel 

Diese Kleingrösse habe ich einmal als Sample von L'Occitane erhalten. Dieses Duschbad riecht nach frischen Blumen und Frühling, es schäumt gut auf, - alles in allem ganz okay. Ist nice to have, aber ich persönlich würde es mir nicht in Originalgrösse kaufen, denn so besonders ist es jetzt auch wieder nicht. 


Rituals - The Ritual of Dao Duschöl

Es geht weiter mit einem Duschprodukt und zwar habe ich wieder mal etwas von Rituals leer gemacht. Das Duschöl hatte einen angenehmen, leichten und nicht zu "überparfümierten" Duft. Die Konsistenz ist recht flüssig, mit dem praktischen Pumpspender ist das aber kein Problem. Dennoch bedarf es etwas mehr an Produkt als (aus meiner Sicht) üblich und der Duft hält auch nicht lange an. Würde ich mir nicht wiederkaufen, da es von Rituals bessere Produkte gibt, - wie z.B. die Schaumduschen. 

Toni Gard - Sea Side Woman Duschgel

Zwischen diesem Duschgel von Toni Gard, welches ich gewonnen hatte und mir ist eine grosse Liebe entstanden. Schon als ich das erste Mal daran gerochen hatte, fand ich den Duft einfach toll! Frisch mit einem Spritzer Citrus, - anders kann ich es nicht beschreiben. Einfach genau mein Ding. Meine Haut hat es zudem ohne Probleme vertragen und es war sehr ergiebig. Ein Kauf absolut wert! 


essence - get picture ready long lasting compact make-up

Okay, ich liebe ja Make-up in so praktischen Verpackungen mit Spiegel und allem Drum und Dran. Ist ja auch überaus praktisch für unterwegs, wenn man ein Last-minute-Make-up braucht. Die Farbe "matt nude" hat sehr gut zu meinem Hautton gepasst. Für trockene Haut ist es aber absolut nicht geeignet, da sich die trockenen Stellen schnell mal abzeichnen, fleckig und unschön aussehen. Mit Fixing Spray konnte ich das Problem jeweils etwas reduzieren, jedoch perfekt war das Finish nicht. So bin ich wirklich froh, dass es leer geworden ist. Kein Nachkaufprodukt! 

Heute war ich ja fast nur am Motzen. Von fünf Produkten fand ich also gerade mal zwei absolute Spitze. Doch so ist das im Leben, es kann nicht jedes Produkt immer toll und brauchbar sein! Kennst Du auch eines der Produkte? Vielleicht findest Du es ja besser? Dann lass es mich gerne wissen! 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Teile mir Deine Meinung mit ...