27.10.2016

Herbstneuheiten von Kneipp - Streichelzarte Wohlfühlmomente [PR-Samples]

Hallo meine Lieben,

Anfangs Oktober habe ich von Kneipp Schweiz wieder einmal ein paar ganz tolle Sachen zum testen bekommen. Tausend Dank an Kneipp Schwiez!! <3

Diesmal geht es um die Herbstneuheiten, die ab Ende Oktober 16 in ausgewählten Coop-Filialen und im Kneipp-Online-Shop erhältlich sind. Genau richtig, denn die Tage werden merkbar kürzer und es ist draussen kälter. In dieser Jahreszeit heisst es für Einige, mitunter auch mich, mehr Relaxen in der Badewanne. Wer kennt's nicht?!


Einige Produkte von diesem hübschen Paket habe ich schon getestet und kann Euch auch gleich mein Fazit preis geben. Über die Badezusätze in den Sachets, werde ich nach und nach berichten. ;-)


Kneipp Schaum-Pflegelotion "Blütenzart" - 200ml für SFr. 10.80

Weisse Hibiskusblüten duften nach Frühling und die Sheabutter sorgt für eine reichhaltige Körperpflege. Die Schaumpflege-Lotion schmeichelt der Haut, weil sie die Feuchtigkeit bindet und mit Lipiden versorgt wird.

Fazit

Ich hatte in meinem Paket die Schaumpflege-Lotion "Blütenzart". Ich habe 2mal schauen müssen ob das nun eine Schaumdusche oder wirklich eine Lotion ist. ;-) Den Duft von der Blütenzart Schaumpflege-Lotion finde ich sehr dezent und angenehm, leicht blumig. Die Schaumpflege-Lotion ist sehr ergiebig und es braucht im Auftrag nicht viel. Nach dem Auftragen zieht die Lotion schnell ein und hinterlässt ein gutes Gefühl. Empfehlenswert.


Im Bereicht Schaum-Pflegelotion kommt noch die Variante "Wachgeküsst" ins Sortiment. Diese soll eine Hauch von sonnigem Tag verströmen, wie auch Leichtigkeit verleihen und nach Orangenblüte duften.

Kneipp Cremebad "Spürbar sanft" - 400ml für SFr. 6.90

Das Kneipp Cremebad "Spürbar sanft" verwandelt Baden in einen verwöhnenden Pflegemoment. Milder Baumwollmilchextraxt und wertvolles, natürliches Karité-Öl pflegen die Haut spürbar sanft und schützen sie vor dem Austrocknen.


Fazit

Das Cremebad Spürbar Sanft war mein erstes "Testbad". Bei der Dosierung ist mir beim ersten Mal ein Malheur passiert. Ich habe wohl Zuviel Zusatz benutzt und als ich wieder ins Badezimmer zurückkam, war der Schaum schon so hoch wie ich. ;-) Nun ja, auch hier braucht es nicht viel Zusatz und man erhält trotzdem schönen, fluffigen Schaum, welcher auch bleibt. Den Duft mag ich sehr gerne. Auch hier ein sanfter, dezenter und zugleich sehr frischer Duft. Das Hautgefühl ist nach dem Baden sehr angenehm! Auch von diesem Produkt bin ich sehr angetan.


Im Bereich Badezusätze gibt es neu noch das Aroma-Pflegeschaumbad "Treiben lassen" und "Einfach mal blaumachen" im Sortiment. Letzteres soll nach Blaubeeren und ersteres nach Patchouli duften.

Mit dabei im Paket waren ebenso Badekristalle und ein verwöhnendes Cremeöl-Preeling. Die habe ich aber alle noch nicht ausprobiert und werde die, wie versprochen noch nachbewerten. :-)


Kneipp Badekristalle mit Pflegeöl "Zartberührt" - 60g für SFr. 2.20
Kneipp Badekristalle "Viel Glück" - 60g für SFr. 1.80
Kneipp Badekristalle "Wiesenkräuter" (Jubiläumsprodukt) - 60g für SFr. 1.80
Kneipp Verwöhnendes "Creme-Öl-Peeling" - 40ml für SFr. 2.20

Ich hoffe trotzdem, ich konnte Euch die Produkte vorab schon etwas schmackhaft machen. Wie immer bei Kneipp Produkten treffe ich gute Qualität an, welche meine (manchmal nervige) Haut sehr gut verträgt. Welches dieser Produkte möchtet Ihr unbedingt selber ausprobieren?










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Teile mir Deine Meinung mit ...